Startseite Themen Artikel Impressum
Yorkshire Terrier Hunde Informationen Rassebeschreibung Aussehen Charakter

Yorkshire Terrier

Pflege

Tipps zur Pflege von Yorkshire Terrier Hunden

Yorkshire Terrier Die Pflege des Yorkshire Terriers ist von groer Bedeutung, da diese Hunderasse ein langes, seidiges Fell hat, das regelmige Aufmerksamkeit und Pflege erfordert. Hier sind einige wichtige Aspekte, die bei der Pflege eines Yorkshire Terriers bercksichtigt werden sollten:

Brsten: Yorkshire Terrier sollten regelmig gebrstet werden, idealerweise tglich. Verwenden Sie eine weiche Brste oder einen speziellen Kamm fr langes Haar, um Verfilzungen zu vermeiden und das Fell sauber und glnzend zu halten. Beginnen Sie am besten mit der Brstung an den Enden des Fells und arbeiten Sie sich langsam nach oben, um Schmerzen oder Ziehen zu vermeiden. Achten Sie besonders auf die Bereiche um die Ohren, den Bauch und die Hinterbeine, wo Verfilzungen hufig auftreten.

Baden: Yorkshire Terrier bentigen regelmige Bder, um das Fell und die Haut sauber zu halten. Verwenden Sie ein mildes, fr Hunde geeignetes Shampoo und splen Sie das Fell grndlich aus, um Rckstnde zu entfernen. Achten Sie darauf, dass kein Shampoo in die Augen oder Ohren gelangt. Trocknen Sie den Hund nach dem Bad grndlich ab, um Hautirritationen zu vermeiden. Ein Fn mit niedriger Hitze oder ein Handtuch kann dabei helfen.

Haarschnitt: Das lange Fell des Yorkshire Terriers kann je nach Vorlieben und Pflegeaufwand in verschiedenen Stilen gehalten werden. Einige Besitzer bevorzugen einen krzeren Haarschnitt, um die Pflege zu erleichtern, whrend andere das lange Fell bevorzugen und es entsprechend stylen. Ein Besuch beim Hundefriseur kann hilfreich sein, um das Fell professionell zu schneiden und zu pflegen.

Augen- und Ohrenpflege: Aufgrund des langen Fells sind die Augen und Ohren des Yorkshire Terriers anfllig fr Verunreinigungen und Infektionen. Reinigen Sie regelmig die Augenpartie mit einem feuchten Tuch, um Schmutz oder Trnenflecken zu entfernen. berprfen Sie die Ohren auf Anzeichen von Rtungen, Reizungen oder berschssigem Ohrenschmalz und reinigen Sie sie bei Bedarf mit einem fr Hunde geeigneten Ohrreiniger.

Zahnpflege: Die Zahngesundheit ist wichtig fr Yorkshire Terrier, da sie anfllig fr Zahnprobleme wie Zahnsteinbildung sind. Gewhnen Sie Ihren Hund frhzeitig an die Zahnpflege, indem Sie regelmig seine Zhne putzen. Verwenden Sie eine spezielle Hunde-Zahnbrste und -Zahnpasta, die fr den Hund sicher sind. Zahnreinigungssnacks oder Spielzeuge knnen ebenfalls dazu beitragen, die Zahnhygiene zu untersttzen.

Krallenpflege: berprfen Sie regelmig die Krallen Ihres Yorkshire Terriers und schneiden Sie sie bei Bedarf. Achten Sie darauf, nicht zu tief zu schneiden, um Verletzungen zu vermeiden. Wenn Sie unsicher sind, wie Sie die Krallen Ihres Yorkshire Terriers schneiden sollen, knnen Sie einen Tierarzt oder einen professionellen Hundepfleger um Hilfe bitten. Diese Fachleute knnen Ihnen zeigen, wie Sie die Krallen richtig schneiden und Ihnen bei Bedarf weitere Tipps zur Krallenpflege geben.

Schutz vor Verfilzungen: Verfilzungen knnen ein hufiges Problem bei Yorkshire Terriern sein, insbesondere in Bereichen mit lngerem Fell. Um Verfilzungen zu verhindern, knnen Sie das Fell regelmig brsten und dabei darauf achten, dass keine Knoten entstehen. Verwenden Sie bei Bedarf auch einen speziellen Entwirrungsspray oder Conditioner, um das Kmmen zu erleichtern. Es kann auch hilfreich sein, das Fell regelmig zu trimmen oder zu schneiden, um die Pflege zu erleichtern.

Gesundheitsberwachung: Whrend der Pflege sollten Sie auch auf Anzeichen von Hautirritationen, Parasitenbefall oder anderen gesundheitlichen Problemen achten. berprfen Sie regelmig das Fell und die Haut Ihres Yorkshire Terriers auf Rtungen, Schuppenbildung, Hautausschlge oder Zecken/Floh-Befall. Bei Verdacht auf gesundheitliche Probleme sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen.

Regelmige Tierarztbesuche: Planen Sie regelmige Besuche beim Tierarzt ein, um die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Yorkshire Terriers zu berprfen. Der Tierarzt kann Zhne, Ohren, Augen und andere Aspekte der Gesundheit Ihres Hundes grndlich untersuchen und Sie ber mgliche Pflegebedrfnisse informieren.

Die Pflege eines Yorkshire Terriers erfordert Zeit, Geduld und Aufmerksamkeit, um sicherzustellen, dass das Fell gesund und schn bleibt. Indem Sie regelmig brsten, baden, Augen und Ohren reinigen, Zhne pflegen und auf Verfilzungen achten, knnen Sie dazu beitragen, dass Ihr Yorkshire Terrier eine optimale Fellgesundheit hat.

andere Hundeseiten


alle Hunderassen
Chihuahuas
Rottweiler
Malteser
Mastiff